Schnelllauf-Spiraltor EFA-SST® MS.

Das Maschinenschutztor für industrielle Anwendungen.

Das Schnelllauf-Spiraltor EFA-SST® MS als allein wirkende, trennende Schutzeinrichtung, erfüllt alle Ansprüche an ein sicheres und modernes Maschinenschutztor und wurde speziell für die industrielle Anwendung entwickelt. Als einziger Hersteller von Industrietoren setzen wir auch bei unseren Maschinenschutztoren auf unsere Spiraltechnik sowie die flexible Scharnierkette für optimale Performance.

EFA-SST® MS auf einen Blick:

  • Maximale Geschwindigkeit bis zu 2,7 m/s
  • Torblatt aus hochfesten und kompakten Aluminiumlamellen
  • Dauerhaft transparente Sichtlamellen
  • Gewichtsausgleich mit Federbruchkennung
  • Ca. 250 Tsd. Lastwechsel p. a.
  • Maximal 7 Zyklen pro Minute
  • Lebenszyklus 12 Jahre
  • Standard-Baugrößen bis B=3.000mm, H=3.000mm

Details

Wartungsarmer Gewichtsausgleich Open

Der Gewichtsausgleich erfolgt beim Maschinenschutztor EFA-SST® MS über nahezu wartungsfreie Zugfederpakete mit elektromechanischer Funktionsüberwachung.

Innovative Tor-Steuerung Open

Die weltweit einsetzbare Tor-Steuerung arbeitet auf Performancelevel PL »d« für sicherheitsrelevante Steuerkreise und wird über die übergeordnete Anlagensteuerung betrieben.

Freistehende Toraufstellung Open

Mit seiner selbsttragenden Grundkonstruktion und den ergänzbaren Fußbodenstützen können Sie das Schnelllauf-Spiraltor EFA-SST® MS freistehend aufstellen. Die Nivellierung der Bodenunebenheiten ist durch Schrauben möglich.

Optionale Zusätze Open

Zusätzlich wählbare Verblendungen gewährleisten auch bei niedrigen Bauhöhen den Eingreifschutz. Selbstverständlich bietet auch das EFA-SST® MS eine transparente Abdeckung, die den freien Blick auf den integrierten Sicherheitsendschalter der Kat. 4 / Pl »e« nach DIN EN ISO 13849-1 zulässt.

Modernste Sicherheitstechnik Open

Das EFAFLEX Maschinenschutztor EFA-SST® MS verfügt über eine Sicherheitskontaktleiste in der Hauptschließkante sowie eine zusätzliche Lichtschranke. Erkennt die Lichtschranke eine Person oder ein Hindernis in der Schließebene, wird das Zufahren des Torblattes sofort gestoppt, noch bevor überhaupt ein Kontakt stattfindet. Das erhöht die Sicherheit für Mensch und Maschine. Zudem können unsere Maschinenschutztore mit der Head-Safe-Option ergänzt werden. Hier wird die Bedienerseite mit einem Sicherheitslichtgitter ausgerüstet, das ein Schließen des Tores verhindert sobald ein Hindernis erkannt wird.

Referenzen

Unsere Tore überzeugen unsere Kunden – weltweit.

EFAFLEX ist eine weltweit anerkannte Marke nicht nur im Bereich Schnelllauftore. National und international führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen auf unsere Produkte.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf.

Wir sind für Sie da!

Zum Online-Kontaktformular

Ausschreibungstext

PDF herunterladen

Produktbroschüre

PDF herunterladen
Service

Wir setzen höchste Maßstäbe für Service.

Der Kunde steht bei uns an erster Stelle, deswegen ist guter Service für uns als Premium-Anbieter selbstverständlich. Perfekt geschulte Servicemitarbeiter:innen und eigene Servicetechniker mit bestens ausgestatteten Servicefahrzeugen helfen Ihnen schnell, lösungsorientiert und zuverlässig weiter. So heben wir Service auf ein neues Level.

Produkte

Unsere Premium-Tore sind schnell und effizient, sicher und zuverlässig. Dank unserer eigenen Forschung & Entwicklung sind wir in der Lage, für alle Kundenbedürfnisse die passende, perfekte Lösung zu finden – und zu bauen.

Mehr erfahren

Lösungen

Wir produzieren keine Standardprodukte, sondern entwickeln für jede Herausforderung individuelle, perfekt passende Lösungen – für alle Branchen und Anwendungsgebiete, für unsere Kunden weltweit.

Mehr erfahren